Schulgeld und Darlehen

Aufgrund der besonderen Pädagogik hat die Schule Aufwendungen, die nicht oder nur zum Teil von staatlichen Stellen bezuschusst werden. Zur Begleichung der erforderlichen Ausgaben wird ein Schulgeld erhoben.
Es beträgt ab 01.09.2017 monatlich für die 1. – 4. Jahrgangsstufe für Erstkinder einer Familie 176 Euro, für Zweitkinder 157 Euro. Ab der 5. Jahrgangsstufe kostet der Schulbesuch für Erstkinder 207 Euro, für Zweitkinder 189 Euro. Drittkinder kosten 80,- Euro und für weitere Kinder wird eine gesonderte Vereinbarung zur Höhe des Schulgeldes getroffen.

Bei Schuleintritt ist für jedes Kind ein zinsloses Darlehen in Höhe von 1.000 € an den Maria-Montessori-Schulverein Miesbach e.V. zu entrichten. Bei Schulaustritt wird dieses Darlehen in dem auf den Austritt folgenden Monat zurückbezahlt.

Um einzelnen Kinder, deren Familien sich in einer sozialen Notlage befinden, den Schulbesuch zu ermöglichen, sind Patenschaften von großem Wert. Wenn Sie eine solche ganz oder teilweise übernehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung. Sollten Sie jemanden kennen, der Interesse an einer Patenschaft hat, freuen wir uns über einen Tipp.

Unsere Kontodaten:
Maria-Montessori-Schulverein Miesbach e.V.
Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee
IBAN: DE30 7115 2570 0008 5495 11
BIC: BYLADEM1MIB
Konto-Nr. 8549511
BLZ 71152570